Mit Bestleitung zum Heimsieg

John Lutter sichert Heimsieg

 

Motor Katzhütte 1 - Fortuna Bettenhausen 1  2564 : 2475

 

Nach der einwöchigen Ruhepause erwarteten die Katzhütter Kegler den Tabellenführer aus Bettenhausen. Die Gäste, die mit sechs Siegen in Folge nach Katzhütte kamen, waren dementsprechend motiviert ihre Siegesserie auszubauen.

Im ersten Durchgang standen sich Marian Heinz und Steffen Bäuerle gegenüber. Marian erkegelte sich 400 Holz und musste Steffen (423) den Vortritt lassen.

Im zweiten Duell brachte Andre Kröber seine Katzhütter wieder zurück ins Spiel. Andre konnte mit soliden 410 Holz seinen Gegner Rene Heinze (394), der trotz starken Vollen, im Abräumspiel Federn lassen musste, bezwingen.

Der dritte Zweikampf war für John Lutter ein ganz besonderer. John spielte mit 483 Holz eine neue persönliche Bestleistung und holte sich zeitgleich den überragenden Tagesbestwert. Sein Gegner Frank Walter konnte mit seinen 411 nicht mithalten und so lagen die Katzhütter zur Halbzeit, mit 65 Holz in Front.

Im vierten Durchgang gab Ersatzmann Jonathan Krannich nach fast acht Jahren sein Comeback in der ersten Mannschaft. Jonathan (385) leistete sich am Ende zu viele Fehler und musste seinen Gegner Marko Recknagel (429) den Vorrang lassen.

Das vorletzte Duell war nochmal ein hochklassiges. André Hirsch bestätigte seine starke Form der Vorwochen und spielte mit 441 Holz ein hervorragendes Ergebnis. Sein Gegner Mirko Böhm holte mit 455 den Teambestwert der Gäste und erhöhte noch einmal die Spannung vor dem Finale.

Sieben Holz Vorsprung hatte Danny Finn gegen Tim Ortloff nun zu verteidigen. Danny (445) spielte seine Stärken aus und konnte seinen Gegner zu jederzeit des Spiels in Schach halten. Tim warte bis zur Halbzeit noch die Chance auf einen Auswärtssieg. Im zweiten Durchgang musste er jedoch aufgrund einer Verletzung abreißen lassen. Tim brach sein Duell, verletzungsbedingt, nach 85 Kugeln und 363 Holz ab. Die Katzhütter Kegler wünschen Tim gute Besserung und eine schnelle Rückkehr auf die Kegelbahn.

Katzhütte findet sich nach dem Erfolg gegen Bettenhausen im Mittelfeld (Platz 5, 8:8 Punkte) der Tabelle wieder. Nächste Woche Samstag (24.11.2018) muss die Katzhütter Erste zum Hinrundenabschluss nach Lindenau und versucht dort etwas Zählbares mit nach Hause zu bringen. (jk)

Veranstaltungen

Dezember 2018
So Mo Di Mi Do Fr Sa
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Nächste Termine

categoryimage 15.12.2018
Kegeln Landesklasse
categoryimage 16.12.2018
Kreisliga Kegeln

© SV Motor Katzhütte-Oelze e.V.